Dienstleistungen     |     Komplettausbau


Komplettausbau

Der wirtschaftlichste Weg, eine komplette Fahrbahnkonstruktion auszutauschen oder sie vollständig zu entfernen, ist der Komplettausbau. Die maximale Frästiefe unserer Großfräsen, von 320 mm, ermöglicht es Deckschicht, Binderschicht und Tragschicht einer Fahrbahn, in einem Fräsgang abzutragen. Trotz des hierbei verhältnismäßig langsamen Vorschubs, ist dies, bedingt durch die Mehrmenge geförderten Fräsguts, das für diese Zwecke zeitsparendste und effizienteste Verfahren.

Einsätze dieser Art werden vorwiegend von leistungsstarken Großfräsen wie der W 150 CFi oder der W 210 i bewältigt.

Ein Komplettausbau ist nicht immer nötig, um eine Fahrbahn wieder in Stand zu setzen. Es kann bereits ausreichen, ausschließlich die Deckschicht oder diese samt der Binderschicht abzutragen und anschließend zu erneuern.